BiblioLoad. Alle zwei Wochen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Martha ist wütend: Gerade hat sie angefangen mit Papa eine Burg zu bauen, da kommt ihre Mutter und holt sie ab. Seit sich ihre Eltern getrennt haben, darf Martha nur noch alle 14 Tage zu Papa. So ein Spielzeug wird ja nicht schimmelig, sondern steht beim nächsten Mal noch da, sagt Mama. Das sieht Martha aber anders; schließlich fühlt sie sich manchmal einfach so "papalich" und nicht nur alle zwei Wochen von Freitag bis Sonntag. Zusammen mit ihrer älteren Schwester Mia beschließt sie, ihre Hausaufgaben ab sofort auch nur noch alle zwei Wochen zu machen... Ob Mama und Papa so lernen, den beiden endlich zuzuhören? • Einblicke in das Gefühlsleben von Scheidungskindern • Eine lebensnahe und zu Herzen gehende Geschichte • Von schwesterlicher Liebe und Zusammenhalt, von Sehnsucht und Vermissen

Autor(en) Information:

Jutta Nymphius wurde 1966 in Bremerhaven geboren. In Köln und Florenz studierte sie italienische, deutsche und spanische Literatur und arbeitete anschließend viele Jahre als Lektorin für Kinder- und Jugendbücher, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie ist Mitbegründerin der "Elbautoren" und lebt mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und Katze Emma in Hamburg. Katja Spitzer arbeitet seit 2009 überwiegend für Buchverlage und Magazine. Ihre Arbeiten wurden international ausgestellt und mehrfach prämiert. Katja Spitzer lebt und arbeitet als Illustratorin in Berlin.