BiblioLoad. DER ZÄRTLICHE TOD

Seitenbereiche:


Inhalt:

Da tauchte noch eine Hand aus dem Dunkel auf. Eine entsetzliche Hand. Sie war auf hässliche Art kurz, denn sie hatte fast keine Finger, nur grässliche Stummel. Alles Übrige war wie abgenagt und von einer unbekannten Krankheit verzehrt. Der gespenstische Anblick jagte Yvonne eine solche Angst ein, dass sie zurückwich und den Hörer fallen ließ. Dieser zerbrach sofort auf dem Fußboden. Die zersplitterten Kunststoffteile sprangen in alle Ecken. Aber aus der Membrane war immer noch das endlose Tonband zu hören: "Bleiben Sie am Apparat!" Dann meldete sich eine Stimme am anderen Ende der Leitung, doch sie sprach ins Leere... Der zärtliche Tod von Maurice Limat erschien erstmals im Jahr 1972 in deutscher Sprache (als Top-Horror-Krimi Nr. 13 im Wolfhart-Luther-Verlag). Der Apex-Verlag veröffentlicht diesen packenden Klassiker der französischen Horror-Literatur als durchgesehene Neuausgabe in seiner Reihe APEX HORROR.