BiblioLoad. 101 Dinge, die man über den Wald wissen muss

Seitenbereiche:


Inhalt:

In diesem Buch gibt es kompaktes Waldwissen für alle Waldfreunde, aber auch Neulinge lassen sich mit diesem unterhaltsamen und charmanten Geschenkbuch für den heimischen Wald begeistern. Anhand von 101 Dingen von A wie Ahorn bis Z wie Z-Baum wird auf humorige und zugleich informative Weise wichtiges und auch unnützes Waldwissen vermittelt. Dieses Buch ist der perfekte Wegbegleiter, da durch die alphabetische Sortierung ein schnelles und praktisches Nachschlagen möglich ist. Nach dem Lesen wird der heimische Wald mit anderen Augen gesehen, die Walddüfte intensiver wahrgenommen und der Blick auch für die unscheinbaren Dinge im Wald geöffnet.

Autor(en) Information:

Der Diplom-Forstwirt Dr. Rudolf Nützel ist seit 1995 hauptamtlicher Geschäftsführer der Kreisgruppe München des Bund Naturschutz (BUND). Daneben ist er als forstlicher Gutachter tätig und erhält regelmäßig Lehraufträge von der Hochschule Weihenstephan - Triesdorf und der Hochschule München. In seinen Seminaren lehrt er jungen Menschen die Zusammenhänge des Ökosystems Wald und vermittelt die Erkenntnis, dass nachhaltige Entwicklung nur auf der Grundlage einer intakten Natur funktionieren kann. Bei seinen Exkursionen in die Wälder und Moore Oberbayerns zeigt er, dass die Notwendigkeit, den nachwachsenden Rohstoff Holz zu nutzen, genauso wichtig ist wie die Natur Natur sein zu lassen. In seiner Freizeit ist er am liebsten in den Alpen unterwegs, um Fauna und Flora in der Wildnis zu entdecken.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können