BiblioLoad. Ich liebe dich, komm mir nicht zu nah

Seitenbereiche:


Inhalt:

Für Mila ist die Liebe nur ein Spiel und Männer ein Mittel zum Zweck, um ein Leben in Wohlstand und Luxus führen zu können. Von Gefühlen hat sie sich schon lange abgeschottet und glaubt auch nicht daran, jemals wieder lieben zu können. Bis sie auf Mallorca den geheimnisvollen Philippe kennenlernt. Philippe ist ganz anders als alle anderen Männer, die sie bislang verführt hat, und scheint immun gegen ihren trügerischen Charme zu sein, was ihn umso reizvoller für Mila macht. Sie lässt zu, dass Philippe sie auf seiner Yacht entführt und mit ihr weit raus in den Ozean fährt. Ein erotisches Spiel aus Nähe und Distanz beginnt, doch je näher Mila Philippe kommt, desto mehr beginnt sie zu ahnen, dass etwas mit ihm nicht stimmt. Denn Philippe trägt ein dunkles Geheimnis in sich, das vielleicht sogar Milas Tod bedeuten könnte ...

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können