BiblioLoad. Mari - Mädchen aus dem Meer - Das Amulett des Poseidon

Seitenbereiche:


Inhalt:

Nach wunderbaren Sommerferien in Maris Heimat der Unterwasserstadt Almaris, gibt es zu Schuljahresbeginn für Fritz, Mari und Lena eine coole Überraschung: ein Schulausflug auf eine kleine Insel mitten im Meer. Bei einer Exkursion stoßen sie dort auf eine alte Legende. Irgendwo auf der Insel soll ein Piratenschatz versteckt sein, zu dem auch das Amulett des Poseidon gehört. Doch sie sind nicht die einzigen, die das Geheimnis um den Schatz lüften wollen und bald schon befinden sie sich in höchster Gefahr. Doch wer ist ihr gefährlicher Gegenspieler wirklich? Und was geschieht, wenn das magische Amulett in falsche Hände gerät? Eine rasante Jagd nach der Wahrheit beginnt ... Jens Wawrczeck liest den zweiten Teil der Reihe wieder mit viel Witz, Spannung und einer grandiosen Stimmvielfalt.

Autor(en) Information:

Christiane Rittershausen, geboren 1983 in Erlenbach am Main, entdeckte schon früh ihre Leidenschaft fürs Schreiben - wovon nicht alle Lehrer begeistert waren, erst recht nicht, wenn sie in den Geschichten vorkamen. Nach dem Studium arbeitete sie als Lektorin in verschiedenen Kinder- und Jugendbuchverlagen, bis sie beschloss, wieder selbst zu schreiben. Die Geschichte über Mari und ihre Freunde ist ihr erstes Kinderbuch (und der eine oder andere Lehrer kommt auch darin vor).

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können