BiblioLoad. Die Rosen von Montevideo

Seitenbereiche:


Inhalt:

Rosa, die Tochter der angesehenen Familie de la Vega, läuft als junges Mädchen von ihrem zuhause in Montevideo weg. Auf ihrer Flucht lernt sie Albert Gothmann, einen reichen Bankierssohn aus Frankfurt, kennen. Die beiden verlieben sich ineinander und Rosa folgt Albert nach Deutschland. Eine Entscheidung, die auch nachfolgende Generationen beeinflussen wird. Den historischen Kontext der Familiensaga bilden dabei Südamerika und Deutschland im 19. Jahrhundert.-

Autor(en) Information:

Carla Federico ist eines von vielen Pseudonymen der Schriftstellerin Julia Kröhn. Die Autorin wurde 1975 in Österreich geboren und studierte Theologie, Philosophie und Geschichte in Salzburg. Sie veröffentlichte bereits zahlreiche Werke, welche unterschiedlichen literarischen Genres zugeordnet werden können. Dazu zählen historische Romane, Familiensagas, Fantasyliteratur, sowie Kinder- und Jugendbücher. Im Jahr 2010 erhielt Julia Kröhn den internationalen Buchpreis CORINE für ihr Werk "Im Land der Feuerblume".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können