BiblioLoad. Kraftorte selbst finden

Seitenbereiche:


Inhalt:

In Deutschland gibt es unzählige magische Orte, die zum Teil seit Urzeiten verehrt werden. Nicht umsonst stehen viele christliche Kirchen auf alten Kultplätzen der Kelten und Pilgerpfade schlängeln sich auf so genannten Drachenlinien. Doch auch Wunderquellen mit verjüngender Wirkung und Madonnen mit heilender Energie zeugen von Macht und Magie direkt vor unserer Haustüre. Fritz Fenzl erklärt, wie man solche Plätze erkennt, welche Wirkung sie haben und vor allem, wie man die oft heilsame Energie für sich nutzen kann. Darüber hinaus kann der Leser seinen persönlichen Kraftort entdecken, der sich mit Hilfe eines immer währenden Kraftortkalenders bestimmen lässt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können