BiblioLoad. Wohin pilgern wir?

Seitenbereiche:


Inhalt:

Pilgern liegt wieder im Trend: Tausende von Menschen treten jedes Jahr eine Reise voller Mühen und Strapazen an. Aber warum? Abtprimas Notker Wolf geht der Geschichte des Pilgerns nach, erzählt von eigenen Erlebnissen, räumt mit falschen Vorstellungen auf - und diskutiert aktuelle Glaubens- und Gesellschaftsfragen ebenso unterhaltsam wie lehrreich.

Autor(en) Information:

Abtprimas Notker Wolf, als Werner Wolf 1940 in Grönenbach geboren, ist neunter Abtprimas der benediktinischen Konföderation. Nach dem Abitur 1961 trat er in das Benediktinerkloster Sankt Ottilien am Ammersee ein und wurde 1977 zu ihrem Erzabt gewählt. Seit 2000 ist er als Abtprimas des Benediktinerordens mit Sitz in Rom der höchste Repräsentant von mehr als 800 Klöstern und Abteien auf der ganzen Welt. 2007 erhielt er das Große Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können