BiblioLoad. Tiefe

Seitenbereiche:


Inhalt:

Lars Tobiasson-Wvartman ist Marineoffizier und Seevermessungsingenieur, ein Mann der Abstandmessung und des Abstandhaltens. Es ist die Zeit des Ersten Weltkriegs und er hat den militärischen Auftrag, in den Stockholmer Schären neue Fahrwasser auszuloten. Eines Tages trifft er auf einer der äußersten Schären eine einsam lebende Frau, Sara Fredrika. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Doch bald geht sein Auftrag zu Ende, und zu Hause erwarten ihn seine Frau und ein geordnetes Heim. Um zu Sara Fredrika zurückkehren zu können, ersinnt er einen dreisten Betrug. Als er feststellt, dass seine Geliebte nicht mehr allein ist - ein deutscher Deserteur hat bei ihr Unterschlupf gefunden -, erfasst ihn rasende Eifersucht.