BiblioLoad. Die Trauersprechstunde

Seitenbereiche:


Inhalt:

Viele Fragen bewegen trauernde Menschen: existenzielle Fragen und Fragen des Alltags, der sich durch den Tod eines Angehörigen radikal verändert hat. Gute und angemessene Antworten sind wichtig. Sie können zwar nicht die Trauer vertreiben, aber immerhin die Unsicherheiten und Zweifel, welche die Trauer zusätzlich beschweren. Hubert Böke weiß aus jahrzehntelanger Erfahrung, welche Fragen Trauernde hautnah betreffen. Und er weiß vor allem, dass Standardantworten nicht weiterhelfen, einfühlsamer Rat aber umso mehr. Deshalb ist dieses Buch ein wahrer Schatz für Trauernde, der einlädt, immer wieder die Seiten durchzublättern und dann genau die Frage zu entdecken, die zur Zeit die eigene Frage ist. Ein Buch zuallererst für Trauernde; aber auch Angehörige und Menschen, die Trauernde begleiten, werden hier wichtige Hinweise und Anregungen finden.

Autor(en) Information:

Hubert Böke ist seit über 20 Jahren Klinikpfarrer und im Kirchenkreis Leverkusen Synodalbeauftragter für Hospiz und Trauerbegleitung. Er initiierte die Begegnungsstätte auf dem Friedhof Reuschenberg, die 2009 den Rheinischen Ehrenamtspreis erhalten hat. Als Autor und Supervisor beschäftigt er sich seit langem intensiv mit Trauer- und Sterbebegleitung.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können