BiblioLoad. Servus im Oberland

Seitenbereiche:


Inhalt:

Wo trafen sich König Ludwig II. und Sisi? Wo gehört zum Wallfahren der Biergenuss? Und wo findet man ein schattiges Plätzchen am Wasser? Die Antwort lautet: an und auf den oberbayerischen Seen. Begleiten Sie Daniela Schetar und Friedrich Köthe an ihre 66 persönlichen Lieblingsplätze im Oberland zwischen Ammersee, Starnberger See, Staffelsee, Kochelsee, Tegernsee und am Schliersee. Lassen Sie sich 11 Badeplätze verraten, an denen das Wasser besonders klar ist und die Gegend besonders lauschig.

Autor(en) Information:

Daniela Schetar wurde 1955 in Maribor/Slowenien geboren und lebt seit 1960 in München. Nach einer Ausbildung zur Sortimentsbuchhändlerin studierte sie Ethnologie und arbeitete als Lektorin und Übersetzerin. Friedrich Köthe, geboren 1954 in München, studierte Soziologie und Psychologie. Anschließend war er als Reiseleiter und als Geschäftsführer in der Computerbranche tätig. Beide Autoren machten ihre Reiseleidenschaft zum Beruf und verfassen seit Mitte der 1990er-Jahre Reiseführer. Von den Touren durch exotische Länder erholen sie sich am liebsten "dahoam", zwischen München und den Alpen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können