BiblioLoad. Ich bin dann mal Mama

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein Kind verändert alles, egal, wer oder was man vorher war. Das ahnt auch Collien Ulmen-Fernandes, aber was dann kommt, übertrifft all ihre Erwartungen. Mutter sein kann man nicht proben! Bekannt geworden als Teenie-Idol und gerühmt als "Galionsfigur der Young Generation" (FAZ) ist Collien Ulmen-Fernandes mit Anfang Dreißig aus ihrer einstigen Rolle geschlüpft und in ihr Erwachsenenleben getreten: als Karrierefrau, Ehefrau und Mutter. Im unnachahmlichen Sound ihrer Moderationen kommentiert sie jetzt ihre ersten Schritte ins Elterndasein - und spricht einmal mehr genau das aus, was ihre Altersgenossen gerade auch durchleben. Die schräge Odyssee durch zahllose Ängste, Zweifel und ersten Male - das erste Lächeln, die ersten Schritte, der erste Moment, in dem mir mein Kind peinlich ist -, liest sich besonders dann gut, wenn es zu Hause gerade mal wieder nicht so läuft wie im Babyratgeber beschrieben. Ein herrlich ehrliches Muss für alle Erstmals-Eltern.

Autor(en) Information:

Collien Ulmen-Fernandes, 1981 in Hamburg geboren, ist Schauspielerin und Moderatorin. Mit Ehemann Christian Ulmen und dem gemeinsamen Kind lebt sie in Berlin.