BiblioLoad. Andrea Sawatzki Christian Berkel lesen Jean-Philippe Blondel 6 Uhr 41

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Kann eine Zugfahrt unser Leben verändern?" La vie du rail Cécile sitzt im Zug, der Platz neben ihr ist frei, ein Mann setzt sich. Cécile erkennt ihn sofort: Philippe Leduc - vor fast dreißig Jahren war sie mit ihm zusammen. Und auch Philippe hat Cécile sofort erkannt. Doch sie schweigen - beide. Soll er sie ansprechen? Was könnte sie - nach all den Jahren - zu ihm sagen? Was wäre gewesen, wenn... Wer hat sich diese Frage nicht schon gestellt? Jean-Philippe Blondel hat daraus eine wunderbare Komödie gemacht, in der wir uns alle wiederfinden.