BiblioLoad. Chinesische Steinheilkunde

Seitenbereiche:


Inhalt:

Seit Jahrtausenden werden in den verschiedensten Kulturen Steine zu Heilzwecken eingesetzt. Auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist das Wissen um die Heilwirkung von Steinen bis heute lebendig. Aufgrund ihrer Kristallstruktur und Farben geben Heilsteine Schwingungen an uns ab, die Blockaden der Lebensenergie Qi auflösen und somit Körper, Geist und Seele in Einklang bringen können. Darüber hinaus enthalten einige Steine chemische Substanzen, die über spezifische medizinische Wirkeigenschaften verfügen und beispielsweise Defizite an Mineralstoffen oder Spurenelementen ausgleichen können. Das vorliegende Buch versorgt Sie mit dem nötigen Wissen rund um die Behandlung von verschiedenen Beschwerden und Krankheiten mit Heilsteinen. Sie erfahren, welche Steine für therapeutische Zwecke geeignet sind und wie Sie diese am besten anwenden. - Einführung in die Steinheilkunde und die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) - Wirkeigenschaften der wichtigsten, auch bei uns verfügbaren Heilsteine - Vorbeugung und Selbstbehandlung mit Heilsteinen - innerliche und äußerliche Anwendungen

Autor(en) Information:

Li Wu (geb. 1966) ist Doktor der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Seine außergewöhnliche Begabung wurde schon früh erkannt und ließ ihm eine Ausbildung am weltberühmten Shaolin-Kloster in der chinesischen Provinz Henan zuteilwerden, die er dann später mit einem Medizinstudium an der Universität Peking und Yunnan fortsetzte. Die Promotion erfolgte in Kalifornien (USA). In Deutschland studierte er Psychologie und Germanistik an der Universität Passau. Er ist Qi-Gong-Meister, Professor für TCM an der Universität Yunnan sowie Professor für Ost-West-Medizin an der Universität in San Francisco. Darüber hinaus ist Li Wu Gründer und Leiter des Naturheilkundlichen Forschungsinstituts München, Forschungsmitglied des Naturwissenschaftlichen Forschungsverbandes China sowie Vorstandsmitglied des chinesischen Huang Han Medizinverbandes und des TCM-Weltverbandes in Hongkong. Er ist Autor mehrerer Bücher zum Thema Chinesische Heilkunst (u. a. "Die Organuhr", "TCM für jeden Tag" und "Heiltees für Körper, Geist und Seele") und betreibt mit großem Erfolg eine Naturheilpraxis in München. Natalie Lauer (geb. 1981) promovierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München in Kunstgeschichte und Theologie. Sie ist Autorin mehrerer Fachbücher zu den Themen Medizin, Gesundheit, Wellness, Naturwissenschaft, Biografien, Medizin-, Kunst- und Kulturgeschichte. Inhaltliche Schwerpunkte legt sie im Bereich Medizin und Gesundheit unter anderem auf Ernährung, Heilübungen (Yoga, Qi Gong, Meditation), Naturheilkunde und traditionelle medizinische Systeme. Natalie Lauer lebt und arbeitet in München. Caroline Baronin de Liser (geb. 1965) studierte Betriebswirtschaftslehre an der Handelsakademie in Bludenz und leitete viele Jahre ein bekanntes Hotel im Ski-Ort Zürs. Schon in ihrer Jugend beschäftigte sie sich mit Naturheilkunde und Philosophie, was sie durch ihre intensive Reisetätigkeit vertiefte, da sie mit vielen Kulturen und deren Traditionen in Kontakt kam. Ihre Kenntnisse um die Heilwirkung von Edelsteinen erweiterte sie schließlich mit mehreren Fachseminaren in Österreich und Deutschland. De Liser hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und lebt heute als erfolgreiche Schmuckdesignerin in München.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können