BiblioLoad. Der Seele einen Garten schenken

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Gärten sind Orte der Selbst- und Gottesbegegnung." (Marion Küstenmacher) Ein Gartenbuch der ganz besonderen Art, das alle Sinne öffnet für die Wunder des Lebendigen. Marion Küstenmacher lädt in 71 Ausflügen ein, das göttliche Geheimnis hinter Pflanzen, Tieren und einfachen Dingen zu entdecken. Sie lässt den Garten zu einem Ort der Meditation und zu einem Quell mystischer Gedanken werden. Gedanken, die unsere Daseinsfreude und ein positives Lebensgefühl beflügeln. Ein Buch für die Seele In Poesie verwandelte Mystik Spiritualität und Daseinsfreude: purer Lesegenuss

Autor(en) Information:

Marion Küstenmacher, geboren 1956, evangelische Theologin und Germanistin, war Mitbegründerin und viele Jahre gemeinsam mit ihrem Mann Werner "Tiki" Küstenmacher Chefredakteurin des monatlichen Newsletters "simplify your life". 2010 erhielt Marion Küstenmacher den Argula-von Grumbach-Preis der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Mit ihren zahlreichen Buchveröffentlichungen gehört sie zu den wichtigsten spirituellen Autorinnen der Gegenwart. Im Gütersloher Verlagshaus erschienen von ihr bereits "Gott 9.0. Wohin unsere Gesellschaft spirituell wachsen wird", "Integrales Christentum. Einübung in eine neue spirituelle Intelligenz", "Der Seele einen Garten schenken. Vom Zauber der Blumen und einfachen Dinge".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können