BiblioLoad. Ein Jahr in New York

Seitenbereiche:


Inhalt:

Es war wie im Film, als würde sie sich in den Kulissen von "Der unsichtbare Dritte" bewegen - mit einem Unterschied: Alles war echt. Penetrante Hupkonzerte und unablässig drängende Menschenmassen, die erste Wohnung in Harlem als gefühlte einzige Weiße, die ungewohnte Dating-Kultur, "new friends" und das kollektive Truthahn-Essen an Thanksgiving - ein Jahr in New York!

Autor(en) Information:

Nadine Sieger, geb. 1977, lebt als InStyle-Korrespondentin in New York und schreibt u.a. als freie Autorin für "Architektur&Wohnen", "Neon" und das "Lufthansa Magazin".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können