BiblioLoad. Wanderungen durch die Mark Brandenburg (Band 1-5)

Seitenbereiche:

Wanderungen durch die Mark Brandenburg (Band 1-5)
Wanderungen durch die Mark Brandenburg (Band 1-5)

Inhalt:

Theodor Fontane beschreibt darin Schlösser, Klöster, Orte und Landschaften der Mark Brandenburg, ihre Bewohner und ihre Geschichte, Legenden und Sagen. Zwischen 1862 und 1889 erschienen, ist das Werk Ausdruck eines gewachsenen preußischen Nationalbewusstseins und der Romantik. Die Eindrücke und historischen Erkenntnisse, die Fontane während der Arbeit an den "Wanderungen" gewann, bildeten die Grundlage für seine späteren großen Romane wie Effi Briest oder Der Stechlin. Inhalt: Die Grafschaft Ruppin Das Oderland Havelland Spreeland Fünf Schlösser Heinrich Theodor Fontane (1819-1898) war ein deutscher Schriftsteller und approbierter Apotheker. Er gilt als bedeutendster deutscher Vertreter des poetischen Realismus.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können