BiblioLoad. Mary Slessor

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mary Slessor wurde als zweites von sieben Kindern in eine arme schottische Arbeiterfamilie geboren. Als sie 27 Jahre alt war, hörte sie von David Livingstones Tod und beschloss, in seine Fußstapfen zu treten. Sie wurde Missionarin unter den Efik und Okoyong in Nigeria und rettete Hunderte Zwillinge vor ihrer Tötung. Sie half, Kranke zu heilen und stoppte den Brauch der Einheimischen, Gift zu trinken, um einen Schuldigen herauszufinden. Als Missionarin besuchte sie Gebiete, in der Missionare zuvor kaltblütig umgebracht wurden und verkündigte die frohe Botschaft von Jesus Christus. Ihr Ruf verbreitete sich als pragmatische, originelle und humorvolle Missionarin und wurde als "weiße Königin von Okoyong" genannt.