BiblioLoad. Das Geschenk der Sterne

Seitenbereiche:


Inhalt:

Inspiration ist das größte Geschenk Seit jeher ist der Weise Tschuang Tse dem Prinzen Yan ein Dorn im Auge, erscheinen ihm die Reden des großen Philosophen doch höchst gefährlich. Yan beauftragt seinen Soldaten Min Teng, den Philosophen umzubringen. Doch der Soldat ist überrascht, dass der alte Mann keine Angst vor dem Sterben hat. Es entspinnt sich ein tiefes Gespräch zwischen den beiden, und Min Teng kommen Zweifel an seinem Auftrag. Da er aber nicht unverrichteter Dinge im Palast erscheinen kann, entschließen sich die zwei Männer zur Flucht. Unterwegs wächst Min Tengs Erkenntnis - und er öffnet sich für die Liebe zu einer jungen Frau.

Autor(en) Information:

Hans Kruppa, 1952 in Marl geboren, lebt seit 1981 als freier Schriftsteller in Bremen. Seine Gedichte und Aphorismen, Märchen, Erzählungen und Romane haben eine Gesamtauflage von über zwei Millionen Exemplaren erreicht und wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Für sein schriftstellerisches Werk wurde er mit dem Otto-Mainzer-Preis ausgezeichnet.