BiblioLoad. Wales Reiseführer Michael Müller Verlag

Seitenbereiche:


Inhalt:

E-Book zur 3. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2019 Mächtige Burgen, imposante Bergketten, geheimnisvolle Moorlandschaften, wilde Küsten, teilweise fast menschenleere Landstriche - Wales ist ein Paradies für Individualisten. Der Norden des Landes eignet sich bestens für ausgedehnte Wandertouren, der Westen ist der perfekte Ort für alle, die raues Meer, Klippen und zerklüftete Küstenlandschaften lieben. In Mittelwales kann man sich genießerisch in der Weite der Landschaft verlieren und mit Hay-on-Wye ein wahres Superlativ-Örtchen besuchen: das größte Bücherdorf der Welt mit sage und schreibe knapp vierzig bis an die Decke vollgestopften Antiquariaten. Der Süden ist ein schönes Ziel für einen Städtetrip: Denn dort liegt Cardiff, eine wunderbare kleine Großstadt, abwechslungsreich, spannend und entspannend zugleich.

Autor(en) Information:

Andreas Bechmann 1976 geboren, ist freier Journalist, Producer und Online-Redakteur und arbeitet für verschiedene Medien in den Ressorts Nachrichten, Sport und Reisen. Er stammt aus Dresden und verbrachte fünf Jahre seiner Kindheit in Moskau. Bechmann studierte Publizistik, unter anderem in Cardiff, Wales. Seitdem ziehen ihn das Land und gute Freunde immer wieder nach Großbritannien. Das anglosächsisch-keltische Wales lockt ihn mit seiner faszinierenden Kultur und seinen imposanten Küsten und Bergen. Besonders spannend findet er es, den Prozess der wachsenden Autonomie mitzuerleben, verbunden mit der Suche der Waliser nach ihrer Geschichte und Identität. Schon während seines Studiums in Wales begann er, regelmäßig für deutsche, britische und amerikanische Medien zu arbeiten. Neben Englisch spricht er fließend Russisch. So ist er oft fürs Fernsehen in Russland, Weißrussland und der Ukraine unterwegs, etwa während der Fußball-EM 2012, den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi oder der Eishockey-WM in Minsk. Das Reisen gehört wie der Sport zu seinem Beruf und ist zugleich eine seiner Leidenschaften. Wann immer es ihm möglich ist, wandert er, paddelt er oder geht auf Wintertouren und erkundet neue Länder. Andreas Bechmann lebt in Bonn.