BiblioLoad. PEKiP - Babys spielerisch fördern

Seitenbereiche:


Inhalt:

Nie wieder entwickelt sich ein Kind so rasant wie im ersten Lebensjahr! Mit PEKiP, dem Prager-Eltern-Kind-Programm, können Eltern diese Entwicklung ihres Babys optimal unterstützen und eine gute und sichere Bindung aufbauen. Die über 100 PEKiP-Spiele und -anregungen sind immer nach Altersgruppen geordnet, klar beschrieben und mit zahlreichen Fotos anschaulich illustriert: So können Sie mit Ihrem Baby auch zu Hause eine wunderschöne gemeinsame Spielzeit genießen und gleichzeitig seine Entwicklung gezielt fördern. Zahlreiche Anleitungen für sinnvolles Spielzeug zum Selbstbasteln runden das Buch ab.

Autor(en) Information:

Anne Pulkkinen, Kindergarten-Erzieherin, Diplom-Pädagogin, leitete viele Jahre lang das "Haus der Familie" bei Augsburg. Seit 1986 ist sie als PEKiP-Gruppenleiterin tätig, seit 1989 auch als Ausbilderin und Supervisorin für Gruppenleiterinnen. Anne Pulkkinen wurde 1957 in Finnland geboren, lebt seit 20 Jahren in Deutschland und ist Mutter von zwei Kindern.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können