BiblioLoad. Schmörgl

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die Kripobeamtin und Fallanalytikerin Anni Schenk lässt sich nach der Trennung von ihrem Freund in Wien wieder nach Schmörgl in Tirol, den Ort ihrer Kindheit, versetzen. Kaum angekommen, explodiert im Hotel Alpenrose eine Bombe, die wie durch ein Wunder nur die schicke neue Snow-Bar erwischt, aber niemanden ernsthaft verletzt. Es wurde mit einer Spraydose "No to snow" an eine Wand gesprüht. Am Tatort trifft Anni Schenk auf ihren alten Bekannten Chefinspektor Harald Hofer. Hofer hat eine Schwäche für seine langbeinige unkonventionelle Kollegin, gleichzeitig irritiert sie ihn maßlos. Gemeinsam fangen sie an zu ermitteln, was sich als ausgesprochen schwierig herausstellt. Denn die Schmörgler sind ein eigenes Völkchen: Umweltschützer gegen Ski-Pistler und Hoteliers, Grundbesitzer gegen Künstler, Einheimische gegen Fremde. Als eine zweite Bombe explodiert, eskaliert die Stimmung in Schmörgl. Und dann ist da auch noch der Liftbesitzer, Annis Jugendliebe, der ihr wieder zu gefallen beginnt ... Alles läuft auf ein hoch emotionales Finale zu. Lakonisch, humorvoll, schräg, schmörglerisch!

Autor(en) Information:

Ditta Zimbal ist das Pseudonym eines Autorenduos. Die beiden Autoren, Cousine und Cousin, sind in Deutschland und Österreich zu Hause.